Mittwoch, 21. November 2012

Tag 22

Endlich! Die ersten 1,5 Kilo sind runter und das habe ich innerhalb von 2 Tagen geschafft. Wie? Lag es an meinem vorbildlichem Essverhalten? An meinem großartigen Sportpensum? Weder noch!
Seit Sonntag liege ich mit einer dicken Erkältung flach. Meine Ohren sind zu, meine Nase ebenfalls, meine Haut ist vom Schnupfen aufgerissen und gereizt, ich habe Halsweh un die schlimmste Nacht seit ca 10 Jahren hinter mir mit etwa 3 Stunden Schlaf nicht am Stück! und Fieber.
Aber ein Gutes hat es: Ich habe so wenig gegessen wie schon lange nicht mehr. Das ist nicht unbedint gut, weil ich wenig esse, sondern weil ich gemerkt habe, dass mein Nahrungsaufnahme primär aus "Lust am Essen/Langeweile/Frust" geschieht und nicht, weil ich wirklich Hunger habe.
Da ich zur Zeit absolut nichts schmecken kann esse ich auch weniger. Das "Hungergefühl" habe ich seit Sonntag nicht verspürt, beziehungsweise nur dann, wenn ich schon wirklich längere Zeit nichts gegessen habe.
Das zeigt mir zumindest, dass die viele Nahrung, die ich sonst zu mir nehme nicht unbedingt notwendig für meinen Körper ist.
Klar werde ich, wenn ich Sport mache mehr brauchen, aber sicher nicht so viel, wie ich oft gerne esse.
Ich habe die leidige Angewohnheit etwas zu futtern, sobald ich nur das geringste Hunger Anzeichen verspüre.
Wobei Hunger oft einfach nur Appetit ist.
Ich esse übrigen grade nicht mal besonders gesund. Trotzdem verliere ich Gewicht. Dementsprechend muss meine Nicht-Abnahme/Zunahme ja eher darin begründet sein, dass ich schlichtweg zu viel esse.
So hat die Erkältung wenigstens ein bisschen was Gutes: Mein Fehlverhalten in der Ernährung wird mir immer bewusster.


Kommentare:

  1. Der Grund warum ich so fett war, war auch das ich zuviel gegessen habe. Manchmal denkt man es ist okay aber wenn man das dann Review passieren lässt denkt man sich auch nur "wow" wenn ich heute daran denke, dann muss ich mich auch nicht wundern warum ich so viele kilos mehr drauf hatte.

    Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch noch 5 kg abnehmen aber in der Weihnachtszeit ist das besonders schwer.
    Den von Lush wollte ich mir auch zuerst holen aber der war mir zu teuer und das Trockenshampoo von Balea tut es auch :) Benutzt du das Trockenshampoo täglich?

    Sonst hätte ich dir empfohlen 2 Tage Haare nicht waschen, am dritten Tag Trockenshampoo rein und danach waschen.

    AntwortenLöschen