Sonntag, 21. April 2013

Tag 175

Ihr Lieben ich freue mich zu verkünden, dass es richtig super läuft.
Ich habe mich bisher nicht weiter auf die Waage gestellt, das will ich erst im Mai wieder tun.
Aber ich habe heute eine Hose anprobiert, die mir in den letzten Wochen nicht gepasst hat. Ratet mal, wer die Hose heute zugekriegt hat? Yay!
Sicher bin ich noch von meinem Ziel entfernt, aber hey - ich hab das Gewicht innerhalb eines Jahres zugelegt. Da geht es leider nicht innerhalb von einer Woche wieder runter. Vor allem dann nicht, wenn man das erste halbe Jahr des Projekts eher rumgeblödelt hat.
Vor allem, was den Sport angeht. Ich muss sagen, dass ich im letzten halben Jahr essenstechnisch dafür sehr viel verändert habe.
Was für mich auch ein großer Schritt ist. Denn dieses Mal ist es ja nicht mein Ziel einfach nur schlank zu sein, sondern auch rundum gesund und fit.
Auch als ich sehr schlank war hatte ich oft mit Magen- und anderen Gesundheitsproblemen zu kämpfen.
Das ist alles viel besser geworden, seit ich mich so gesund ernähre.
Ende des Monats will ich Euch auf jeden Fall Fotos präsentieren, egal, ob sich was getan hat oder nicht.
Aber ich denk es hat sich etwas getan.
Ihr könnt Euch ja sicher noch an meine Starterfotos erinnern. Was die Meisten sicher nicht kennen, sind Fotos von der Zeit vor meiner Zunahme.
Die wollte ich euch heute mal zeigen.

Entschuldigt bitte die schreckliche Bikinihose, sie existiert mittlerweile auch nicht mehr ;)



Auf dem zweiten Bild bin ich schon etwas trainierter. Generell war ich mit der Figur sehr zufrieden, aber ich möchte auf jeden Fall wieder Muskeln haben, die man auch sieht (ich muss mal schauen, ob ich von meiner "Hochphase" im trainierten Zustand gute Bilder finde.

Übrigens war ich heute erneut laufen und habe mich mal an Sprinttraining veruscht. Die Einheit ging 20 Minuten und es lief echt gut, wenn man bedenkt, dass ich sonst eine totale Schnecke bin. Meine allgemeine Laufzeit konnte ich ebenfalls verbessern.
Aber da ich gestern und heute gelaufen bin mache ich morgen auf jeden Fall eine Laufpause. Ist ja eh wieder Fechten.
Außerdem merke ich es schon in den Knochen. Da steht nachher noch eine Runde Yoga an, ehe es ins Bett geht.

Kommentare:

  1. Klingt so, als wärst du zufrieden und auf einem guten Weg und das ist doch super :)
    Langfristig wirst du deine Ziele sicher erreichen, und natürlich läuft nicht in einem Jahr alles paletti, vor allem weil du ja doch viel änderst. Aber Ernährung und Sport in Kombination muss einfach beides sein, das eine geht ohne das andere nicht. Das habe ich jetzte auch endlich mal begriffen und versuche, daran zu arbeiten.

    GLG und einen schönen Restsonntag!
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin grade echt zufrieden und schon gespannt, wie es am nächsten Maßtag aussieht :)
      Ich wünsche dir ebenfalls viel Erfolg.
      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Wow! Richtig toller Bauch! Drück dir die Daumen, dass es so weiter geht und du dein Traumziel wieder erreichst ;)


    Laura

    AntwortenLöschen